Christbaumkugel:  Kohlmeise

Sie ist der Wintervogel schlechthin: Die süße Kohlmeise, die treu und munter auch in der dunklen Jahreszeit durch Parks und Gärten zieht und Wind und Kälte trotzt. Hübsch sieht sie dabei aus, höchst elegant mit ihrem kecken, schwarzen Köpflein, den weißen Wangen und der charakteristischen, güldenen Brust.

Klar, dass der beliebte Vogelhaus-Gast sich einen Ehrenplatz am Weihnachtsbaum redlich verdient hat. Einen kleinen, glitzernden Tannenzweig bringt die funkelnde Glasfigur dabei sogar selbst mit. Und auch das dunkle, mit weißen und grauen Streifen durchzogene Gefieder wurde mit aufwändigen Glitter-Elementen besonders festlich herausgeputzt.

Größe: mittel
Abmessungen (ca.):
Breite: 8,5 cm
Höhe: 7,0 cm
Tiefe: 4,5 cm
Befestigung: hängend
Her­stel­lungs­art: handbemalt, mundgeblasen
Material: Glas
hergestellt in: Polen

zuletzt angesehen